5 Best Crypto Hardware Wallets of 2022 - ELLIPAL

Die 5 besten Krypto-Hardware-Wallets des Jahres 2022

Kryptowährung Hardware-Wallet ist unerlässlich, wenn Sie in Kryptowährung investieren. Es gibt viele beliebte Optionen, und jede davon bietet unterschiedliche Vor- und Nachteile.

Hardware-Wallets sind unerlässlich, da sie Ihre privaten Schlüssel offline und vor Hackern schützen. Es ist eine der sichersten Möglichkeiten, Ihre Kryptowährung aufzubewahren und sicherer als jede andere Depot-Wallet.

Hier sind die besten Hardware-Wallet-Optionen, wenn Sie Ihre Kryptowährung vor Hackern schützen möchten.

ELLIPAL-Titan

ELLIPAL Titan ist der neueste und größte Kryptowährungs-Hardware-Wallet-Markt. Es ist eine der sichersten Hardware-Wallet-Optionen auf dem Markt und wird durch eine Reihe leistungsstarker Funktionen unterstützt.

Das Hauptverkaufsmerkmal des ELLIPAL Titan ist, dass er zu 100 % air-gapped ist. Das Wallet enthält keine einzige Komponente, die eine Verbindung zu anderen Geräten herstellen kann. Es verfügt auch nicht über einen USB-Anschluss. Die gesamte Kommunikation erfolgt ausschließlich über QR-Codes. Mit irgendwelchen Remote-Methoden können niemals private Schlüssel innerhalb des ELLIPAL Titan gestohlen werden.

Während sich andere Wallets nur darauf konzentrieren, Software-Sicherheit zu bieten, hat ELLIPAL alles getan, damit das Titan auch einen hervorragenden physischen Schutz bietet. Es verfügt sowohl über manipulationssichere als auch manipulationssichere Funktionen, die jegliche physische Bedrohung stoppen, wenn dem Benutzer seine Brieftasche gestohlen wird.

Stand 12/2020 unterstützt es nun 36 Münzen und über 1000 Token und liegt damit auf Augenhöhe mit großen Playern wie Trezor und Ledger. Es ist außerdem ausschließlich für die Verwendung mit der mobilen ELLIPAL-App konzipiert und somit eine sehr tragbare Lösung für Händler. Es ist eines der besten Hardware-Wallets auf dem Markt.

 

Ledger Nano S

 

 

Ledger hat den Ledger Nano S im Jahr 2016 entwickelt und er ist seit Jahren eine der bevorzugten Optionen für viele Kryptowährungsinvestoren. Es unterstützt mehr als 1100 Münzen und Token und ist damit eine der vielseitigsten Wallet-Optionen auf dem Markt. Sie erhalten Zugriff auf Ihre Standard-Kryptowährungen wie BTC und ETH sowie auf mehrere neue Optionen, die auf dem Markt für Aufsehen sorgen. Das Hardware-Kryptowährungs-Wallet funktioniert mit Ledger Live-App, die auf dem PC installiert werden kann. Über USB kann der Ledger Nano S an den PC angeschlossen werden und ermöglicht dem Nutzer die Verwaltung seiner Kryptowährung. Obwohl es sich um ein veraltetes Ledger-Modell handelt und einige Probleme aufwies, ist es auch heute noch eines der am häufigsten verwendeten Wallets, da es schon früh auf den Markt gekommen ist.

Trezor One

Der Trezor One ist eine der ältesten Hardware-Wallet-Optionen für Kryptowährungen, die Anlegern zur Verfügung steht. Es unterstützt die meisten gängigen Münzen, darunter Bitcoin, Ethereum und mehr. Seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2014 ist es für viele Anleger die erste Wahl, allerdings ist die Anzahl der unterstützten Kryptowährungen im Vergleich zu anderen Hardware-Wallets im Laufe der Zeit zurückgegangen. Einige neue Kryptowährungen werden nicht unterstützt und werden nicht so häufig aktualisiert wie andere Optionen auf der Liste. Wenn Sie jedoch jemand sind, der in Branchenriesen wie Bitcoin und Ethereum investiert hat, sollten Sie keine Probleme haben, da alle gängigen Kryptowährungen abgedeckt sind. Trezor ist auch als Open-Source-Wallet für Kryptowährungen bekannt, Benutzer sollten sich jedoch vor gefälschten Firmware- und Dump-Angriffen in Acht nehmen.

KeepKey

KeepKey ist eine Single-Chip-Hardware-Wallet mit 12-Wort-Recovery-Seed-Unterstützung. Obwohl es angeblich weitaus sicherer ist als andere beliebte Optionen wie Trezor und Ledger Nano S, ist es auch recht teuer. Das Design ist der wichtigste bestimmende Faktor des KeepKey, da es diskret ist und gleichzeitig die bestmöglichen Funktionen bietet. Derzeit genießt es nicht den gleichen Ruf wie die anderen Optionen in der Liste, aber viele Benutzer verwenden es aufgrund seiner Einfachheit immer noch.

Es ist hauptsächlich für die Verwendung mit der ShapeShift-Handelsplattform konzipiert. Wenn Sie ShapeShift also nicht verwenden und kein KYC durchführen möchten, ist es verständlich, sich für die anderen Optionen zu entscheiden. Kürzlich wurde KeepKey auch von der Kraken-Börse gehackt, was zu einem negativen Ruf führte.

Ledger Nano X

Ledger Nano X ist eines der neuesten Kryptowährungs-Wallets des Jahres 2019. Es bringt fortschrittliche Sicherheitstechnologie mit, die es im Ledger Nano S noch nie gegeben hat. Es unterstützt alle gängigen Kryptowährungen, die derzeit verfügbar sind, und verfügt über sichere Backup-Optionen und Bluetooth-Unterstützung. Es funktioniert mit allen gängigen Computerplattformen, einschließlich Windows, Linux sowie mobilen Betriebssystemen wie Android und iOS. Mit Bluetooth können Benutzer es mit der Ledger Live App auf ihrem Telefon verbinden und es ohne den PC verwenden. Die mobile Unterstützung stellt eine Verbesserung der Zugänglichkeit gegenüber dem Nano S dar. Benutzer sollten jedoch daran erinnert werden, dass nicht alle Münzen im mobilen Modus verfügbar sind und ihre Handelsgewohnheiten entsprechend planen sollten.

Urteil

Das ELLIPAL Titan war neben Ledger Nano X eines der angesagtesten Wallets im Jahr 2019. Allerdings kann man sagen, dass seine Sicherheit überlegen ist, wenn man bedenkt, dass es zu 100 % offline und physisch viel stärker ist. Es verfügt außerdem über volle Münzunterstützung im Mobilmodus und ist zu einem ähnlichen Preis wie das Ledger Nano X erhältlich.

 

Empfehlen Sie Artikel: 

1. Ledger Nano X vs. ELLIPAL Titan

2.Hardware-Wallets vs. Cold Storage Wallet

3. Kaufen Sie Bitcoin mit Kreditkarte, PayPal und Debitkarte

 

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.