Why Use A Bitcoin Wallet?

Warum ein Bitcoin-Wallet verwenden?

Was sind die Vorteile der Verwendung einer Bitcoin-Wallet und warum sollten Sie eine Bitcoin-Wallet verwenden?

Bitcoin ist als digitales Gold bekannt. Dank des Bitcoin-Algorithmus und des begrenzten Angebots beh├Ąlt es seinen Wert. Viele Anleger kaufen Bitcoin gerne wegen seiner Werthaltigkeit und der einfachen Handelsbarkeit.

Da immer mehr Menschen auf Bitcoin und Kryptow├Ąhrungen aufmerksam werden, ist die Notwendigkeit einer sicheren Wallet zur Aufbewahrung Ihrer M├╝nzen von entscheidender Bedeutung. Hardware-Wallets geh├Âren zu den beliebtesten Arten von Bitcoin-Wallets, es gibt aber auch softwarebasierte Optionen. Sie m├╝ssen die beste Bitcoin-Wallet f├╝r Ihre Bed├╝rfnisse finden, um die in diesem Artikel beschriebenen Vorteile nutzen zu k├Ânnen.

Was ist ein Bitcoin-Wallet?

Die meisten Menschen kaufen ihre Bitcoins und andere Kryptow├Ąhrungen an B├Ârsen. Nach dem Kauf entscheiden sie sich, die Bitcoin ebenfalls an den B├Ârsen zu behalten, weil es praktisch ist. Was die meisten Menschen nicht wissen, ist, dass es ein gro├čes Risiko darstellt, Bitcoin an B├Ârsen zu halten. B├Ârsen k├Ânnen bankrott gehen, gehackt werden oder sich in einen Betrug verwandeln. Wenn diese Ereignisse eintreten, verschwinden alle in der B├Ârse gespeicherten Bitcoins. Im Jahr 2022 ging eine ber├╝hmte B├Ârse namens FTX bankrott und die Mehrheit der Nutzer verlor ihr Geld.

Bitcoin-Wallets sind f├╝r Anleger eine viel sicherere Alternative zur Aufbewahrung ihrer Bitcoins und anderer Kryptow├Ąhrungen. Dabei handelt es sich entweder um Software- oder Hardwareger├Ąte, die speziell f├╝r die Speicherung von Kryptow├Ąhrungen entwickelt wurden. Durch die Verwendung von Wallets haben Sie die volle Kontrolle ├╝ber Ihre Bitcoin.

Es gibt zwei Arten von Bitcoin-Wallets:

Hot Wallets

Hot Wallets sind Software-Wallets. Dabei handelt es sich in der Regel um mobile oder Computer-APPs, die Sie zur kostenlosen Nutzung herunterladen k├Ânnen. Tolle Beispiele f├╝r Hot Wallets sind Trust Wallet, Atomic Wallet und Meta Mask.

Kaltwallets

Cold Wallets sind Hardwareger├Ąte, die speziell f├╝r die Speicherung von Bitcoin hergestellt werden. Sie m├╝ssen sie kaufen, da es sich um echte Ger├Ąte handelt. Tolle Beispiele f├╝r Cold Wallets sind ELLIPAL, Trezor und Ledger.

Cold Wallets sind die sicherste M├Âglichkeit, Ihre Bitcoins aufzubewahren. Obwohl Hot Wallets bis zu einem gewissen Grad sicher sind, sind sie dennoch anf├Ąllig f├╝r Risiken wie Online-Hacking. Cold Wallets sind im Allgemeinen sehr sicher und sch├╝tzen Ihre Bitcoin vor nahezu allen Risiken. Die erfahrensten H├Ąndler und Investoren nutzen alle Cold Wallets.

Warum ein Bitcoin-Wallet verwenden?

Wenn Sie Ihre M├╝nzen auf B├Ârsen aufbewahren, besteht der Hauptnachteil darin, dass Sie keine tats├Ąchliche Verwahrung f├╝r Ihre M├╝nzen haben Bitcoins. Die eigentliche Verwahrung der Bitcoins obliegt der B├Ârse. Aus diesem Grund gehen Ihre Bitcoins mit, wenn die B├Ârse zusammenbricht. F├╝r Anleger ist es ein schrecklicher Plan, sein Verm├Âgen auf diese Weise einem Dritten anzuvertrauen.

Andererseits gibt Ihnen ein Bitcoin-Wallet die M├Âglichkeit, die volle Kontrolle ├╝ber alles zu haben, was in das Wallet eingezahlt wird. Ihr Wallet ist in der Blockchain registriert, es geh├Ârt nur dem Ersteller, und solange die gesamte Blockchain nicht ausf├Ąllt, wird Ihr Wallet niemals verschwinden.

Die dezentrale Sicherheit, die Bitcoin-Wallets bieten k├Ânnen, macht sie viel besser.

Wie erstellt man ein Bitcoin-Wallet?

Das Erstellen einer Bitcoin-Wallet ist sehr einfach.

1) Laden Sie ein Hot Wallet herunter oder kaufen Sie ein Cold Wallet.

2) ├ľffnen Sie die Wallet und Sie sehen eine Option zum Erstellen eines neuen Kontos.

3) Geben Sie Ihren Kontonamen und auch Ihr Kontopasswort ein.

An diesem Punkt verwendet das Wallet Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort, um nach dem Zufallsprinzip einen Satz privater Schl├╝ssel zu generieren, der nur f├╝r Sie einzigartig ist. Der private Schl├╝ssel ist Ihr Zugang zur Blockchain.

4) Das Wallet gibt Ihnen nicht direkt den privaten Schl├╝ssel, sondern einen Satz von 12 oder 24 W├Ârtern, die als Mnemonik oder Startphrase bezeichnet werden. Dies ist die vereinfachte Version des privaten Schl├╝ssels. Sie m├╝ssen es auf Papier aufschreiben.

5) Geben Sie die Mnemonik erneut in die Brieftasche ein, um zu best├Ątigen, dass Sie sie notiert haben.

6) Ihr erstes Wallet-Konto ist jetzt fertig! Jetzt k├Ânnen Sie mit der Einzahlung von Bitcoin in Ihr Wallet beginnen.

Gibt es Risiken bei der Verwendung einer Bitcoin-Wallet?

Die Verwendung von Bitcoin-Wallets birgt Risiken, diese sind jedoch sehr gering. Wenn Sie beispielsweise eine Hot-Wallet-App auf einem Smartphone oder einem Computer verwenden, auf dem sich Schadsoftware befindet, k├Ânnte Ihr Hot-Wallet gehackt werden. Auch Smartphones oder Laptops k├Ânnen von einem erfahrenen Hacker leicht gestohlen oder aus der Ferne gehackt werden.

Das gr├Â├čte Risiko bei der Verwendung einer Bitcoin-Wallet geht vom Benutzer aus. Da eine Bitcoin-Wallet vollst├Ąndig dezentralisiert ist, muss der Benutzer sehr verantwortungsbewusst mit seinem Verm├Âgen umgehen. Wenn sie ihre Bitcoins versehentlich an die falsche Adresse einzahlen oder ihre Mnemonik verlieren, kann es sein, dass die Bitcoins f├╝r immer verloren sind.

Fazit

Bitcoin-Wallet ist ein sehr wichtiges Werkzeug f├╝r Bitcoin-H├Ąndler und -Investoren, um ihre Bitcoin zu sichern. Es ist eine viel bessere Alternative als B├Ârsen, die Ihre Bitcoins nicht vollst├Ąndig verwahren.

Ber├╝hmte Hot Wallets sind Atomic Wallet, Trust Wallet und Metamask. Zu den ber├╝hmten Cold Wallets geh├Âren ELLIPAL Titan, Ledger Nano und Trezor.

Zur├╝ck zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Ver├Âffentlichung genehmigt werden m├╝ssen.